06.02.2023

Reduzieren wir innovativ Emissionen, Staus, Unfälle und Fahrtzeit: Bochum zum Vorreiter im Bereich der intelligenten Verkehrsführung entwickeln!

Die Jungen Liberalen Bochum fordern, dass die Stadt Bochum zu einer Modellstadt für Smart Mobility wird. Dadurch soll die Basis für eine digitale, zukunftsorientierte Stadt- und deren Verkehrsentwicklung geschaffen werden. Hierzu muss die aktive Weiterentwicklung und Digitalisierung aller lichtsignalgesteuerten Netzknoten im Stadtgebiet mithilfe modernster Sensornetze und KI-gesteuerter Datenverarbeitung hinsichtlich der netzweiten Verkehrssteuerung gefördert werden. Zunächst sollen klare Ziele formuliert und beschreiben werden, wie der Ausbau von einem intelligenten Verkehrsnetz umgesetzt werden kann. Die Stadt soll sich in Zukunft aktiv um Fördermittel im Bereich der intelligenten Verkehrsführung bewerben, um die Umsetzung unterstützend zu finanzieren.
Zur Datengewinnung können einerseits örtliche Immissionsdaten (bspw. NOx-Werte) als auch Verkehrsdaten (Verkehrsstärken, Geschwindigkeiten, Wartezeiten an Knotenpunkten) flächendeckend erhoben werden. Andererseits sollten auch Daten privater Anbieter bezogen und genutzt werden. Es soll ein harmonisiertes Zusammenspiel zwischen Sensorik, Übertragungskanälen, Datenplattform und der darauf aufbauenden KI-gestützten Echtzeit-Analytik entwickelt werden. Die erhobenen personalisierten Daten sollen mit technologischer Hilfe datenschutzrechtlich verschlüsselt und anonymisiert werden.

Weitere Beschlüsse

14.04.2024

Schreie im Verborgenen: Gewalt bei Geburten aufdecken und bekämpfen

Durch den extremen Personalmangel im medizinischen Bereich entstehen Situationen, in welchen werdende Mütter bei der Geburt alleine gelassen, unter Druck...
14.04.2024

Stille Helfer – Leben retten mit einem Klick

Die Jungen Liberalen fordern eine „Silent Solution“ in Anlehnung an das britische Notrufmodell. Hierbei erfolgt kein Gespräch zwischen Anrufer und...
31.08.2023

Die Freiheit in Deutschland wird nicht auf der Autobahn oberhalb von 130 km/h verteidigt!

Forderung Die Jungen Liberalen Bochum fordern, dass eine bundesweit einheitliche zulässige Höchstgeschwindigkeit von • 130 km/h auf Bundesautobahnen und •...

Du hast noch Fragen zu unserer Beschlusslage oder möchtest selbst einen Antrag schreiben? Dann wende dich gerne an unser Programmatik-Team!

Justin Malik

Stv. Vorsitzender für Programmatik

Aufgaben

  • Schreiben von Anträgen für den Kreisvorstand
  • Unterstützung der Mitglieder beim Schreiben von Anträgen
  • Erarbeiten von Ideen für thematische Veranstaltungen
  • Kandidat der FDP Bochum zur Europawahl 2024
  • Beisitzer im Bezirksvorstand der JuLis Ruhrgebiet
  • Beisitzer im Kreisvorstand der FDP Bochum

Alexander Brandenburg

Beisitzer für Programmatik

Aufgaben

  • Unterstützung beim Schreiben von Anträgen für den Kreisvorstand
  • Unterstützung der Mitglieder beim Schreiben von Anträgen
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Ideen für thematische Veranstaltungen
Kategorien:
Filter Beschluss Organ